Ausgebrannt und unglücklich, bis NLP mein Leben änderte

Fangen wir doch einfach irgendwo an. Eingespannt in 3 eigene Unternehmen entwickelte sich vieles ganz anders als gedacht. Anstelle von Wohlstand und sich etwas Leisten können, traten Frust, Ängste und das Gefühl total ausgebrannt zu sein

Kein wirklich lebenswertes Leben.

Diese Gefühlslage wirkte sich natürlich auch auf das tägliche Leben aus. Mürrisch, schlecht gelaunt, kampfbereit. All diese “liebenswerten” Eigenschaften, die für noch mehr Verdruss sorgen.

Und Sorgen hatte ich damals mehr als genug. Egal was gerade da Schreckliches in mein Leben kam, ich malte es mir noch schrecklicher aus. Besonders Nachts, da hatte ich ja viel Zeit zum Ausmalen.

Was mir allerdings immer auf irgendeine Weise klar gewesen war, ist, wenn diese miesen Gedanken mein Leben in so niederträchtiger Weise vorantreiben können, dann werden es andere Gedanken ebenso in eine schönere Richtung lenken können. Bloß wie das gehen soll -- ich hatte keinen blassen Schimmer.

Eine Auszeit, die für mich wegweisend war

Ich habe dann auch eine länger Auszeit nehmen dürfen, in der mir sehr deutlich gezeigt worden ist, um mein Wohlergehen darf ich mich alleine kümmern. Dieser Prozess liest sich jetzt viel, viel kürzer als er gewesen war. Er war sicher notwendig um letztendlich den Weg gehen zu können, den ich mit meiner NLP-Ausbildung gegangen bin.

Ich begann damals dieses Internet zu durchsuchen. Nach Möglichkeiten meine Denkweise verändern zu können. Nach diesem einen Tool, dieser einen Matrix, die ich lediglich kurz einmal machen muss und schwups, ist Alles so wie ich es mir immer erträumt habe. 

Ich darf dir sagen, meine Suche war vergebens.

Was ich allerdings finden konnte, war dieses NLP. Was diese Worte bedeuten war schnell heraus zu finden. Doch was dieses NLP dann tatsächlich bewirkt, dazu war mehr nötig als irgend etwas zu lesen. Ich habe tatsächlich auch den Podcast der fresh-academy ein paar Mal gehört. Das hat mir schon gut gefallen, was in diesem Podcast geredet worden ist. Und Info-Material habe ich ebenfalls angefordert und auch erhalten.

Du musst den ersten Schritt gehen

Irgendwann, kurz vor Weihnachten, habe ich mich dann zu diesem NLP-Practitioner angemeldet. 2 Wochen lang, in Bayern. Tatsächlich ohne zu wissen, was mich dort erwartet. Und doch hat sich vom Tage der Anmeldung gefühlt schon etwas verändert in meinem Leben, so ganz genau kann ich es garnicht beschreiben. Und doch war es irgendwie anders geworden, Freude auf etwas Neues? Gepaart mit der Neugierde auf dieses unbekannte NLP? Keine Ahnung, nur anders war es geworden in mir. Fast so, als wenn nun alles in die richtigen Bahnen gelenkt worden sei.

Lange Rede, kurzer Sinn. Eine vollkommen andere Welt des Denkens tat sich für mich auf. 

Wow. das war schon harter Tobak. Doch letztendlich, das, was ich von früher kannte war richtig Kacke gewesen. Also bin ich den Weg des NLP gegangen und habe, letztendlich möchte ich es auch so formulieren, dieses Modell von Welt in mich aufgesogen. Wie ein trockener Schwamm das Wasser aufsaugt, so sauge ich alle Informationen auf, die in der Welt der Society of NLP ™ zu bekommen sind.

Nach dem NLP-Practitioner besuchte ich das Master-Seminar. Danach die nächsten Seminare. Und schlussendlich war ich in Orlando und habe dort die Trainer-Lizenz erhalten. 

Direkt aus der Hand des Co-Founder des NLP, Dr. Richard Bandler persönlich.

Tatsächlich habe ich inzwischen bereits 6 Seminare bei ihm und Kathleen und John La Valle besucht. Und jedes Seminar öffnet mein Unterbewusstsein immer mehr für dieses Modell von Welt, das mein Leben so sehr bereichert und lebenswert macht. 

Denn das ist genau der Unterschied zum “herkömmlichen” Lernen. 

Im NLP wird dem Unterbewusstsein Neues beigebracht, meistens wird auch nur an schon erlerntes erinnert. “All deine Ressourcen sind in dir” - einer der wichtigen Grundsätze im NLP.

Das Lernen hat mein Leben geändert

Tatsächlich läuft das Lernen im NLP völlig schräg ab. Es werden viele Geschichten erzählt und in jeder dieser Geschichten ist eine kleine Botschaft an dein Unterbewusstsein versteckt. Über diese Botschaften regen wir NLP-Trainer bei unseren Seminarteilnehmern viele lange nicht benutze Regionen in deren Gehirnen an. Damit sich die Erinnerung an bereits erlerntes wieder in den Vordergrund schieben können. 

Unser Gehirn vergisst nichts. 

Alles wird als Bild oder als Film abgespeichert. Und falls etwas vergessen wird, ist es keinesfalls vergessen, es sind bloß viele andere Layer, das darfst du dir vorstellen wie in einer Bildbearbeitung, in der ebenfalls mit Layern, verschiedenen Ebenen, gearbeitet wird. 

Im “fertigen” Bild, dem Bild, das gerade jetzt ist, sind alte Ebenen einfach aufgeblendet. Sobald diese Ebenen wieder eingeblendet werden, kommt das alte Bild, die Erinnerung wieder zum Vorschein. NLP hat viel mit verändern von Bildern zu tun und gar nichts mit Zaubern.

Manipuliert NLP den Menschen?

Ein kurzes Wort zu den Vorwürfen, NLP manipuliert Menschen. Es ist die Sprache, die Menschen manipuliert. Jeder, der Sprache verwendet, manipuliert Menschen. 

  • Eltern
  • Lehrer
  • Chefs
  • Kinder

Alle Menschen auf dieser Welt manipulieren einander. Achte doch bitte einmal genauer auf die Werbeeinspielungen in Radio und TV. Oder auf die Sprache unserer Politiker, Manipulation pur.

Sobald du beginnst, mehr auf Sprache zu achten, etwas, dass wir in unseren Seminaren sehr ausgeprägt lehren, bist du in der Lage, diese Manipulationen zu erkennen. Eine erkannte “Gefahr” ist eine gebannte Gefahr.

Was ich mit NLP erreicht habe – kannst du auch! 

Natürlich lernst Du durch dieses NLP deine Sprache bewusst einzusetzen. Wir bringen dir da ausschließlich die positive Ausrichtung bei. 

Plötzlich kommst du in vielen Gesprächen viel besser mit Menschen aus. Sie verstehen dich und dein Anliegen auf Anhieb. 
Verhandlungen, die früher sehr aufwendig und fordernd für dich waren, sind auf einmal freundliche Gespräche mit wunderbaren Ergebnissen. Für beide Seiten. 

Win-Win wird einfach Wirklichkeit.

Auf einmal ist dein ganzes Leben in allen Bereichen viel einfacher. 

Du bist ausgeglichener, strahlst Ruhe und Gelassenheit aus. 
Bei der Arbeit hast du plötzlich wieder Spaß, weil du dich erinnerst, weshalb du unbedingt dieses machen wolltest. Es ist auf eine eigenartige Weise gar keine Arbeit mehr. 

Du empfindest es ganz anders als früher. Leben macht endlich wieder Freude!

Genau an dieser Stelle bin ich jetzt, nach vielen Jahren des Kampfes und Krampfes. Mein Leben hat sich um 180 ° gedreht. Ich habe Spaß an dem, was ich mache. Es kommen richtig wundervolle Dinge in mein Leben, mehr als ich mir früher erträumen gewagt haben hätte. 

Und ich bin voller Energie und Freude, dieses wundervolle Modell von Welt weiter zu geben. An dich. An deine Freunde. An alle Menschen, die heute noch mit hängenden Schultern und gesenkten Köpfen durch ihr Leben laufen und es geradezu Kacke finden.

“Veränderst du dein Denken, verändert sich dein Leben.”

Tatsächlich habe ich lange Jahre den Ausspruch von Walt Disney >> Wenn du es träumen kannst, kannst du es tuen! << bei mir im Büro an der Wand als Wandtatoo gehabt. Als ich dann in Orlando war, habe ich mir Magic Kingdom angesehen. 

Ich bin mit dem Shuttle dorthin gefahren. Während der Fahrt gibt es da die Geschichte dieser Freizeitparks zu hören. Täglich 200.000 Besucher! auf einer Fläche, die inzwischen 15.500 Fussballfeldern entspricht. Ich finde das GIGANTISCH!

Am zweiten Tag war ich im Epcot-Park. Ich bin in diesen Park gegangen, habe mich umgeschaut und musste mich auf eine Bank setzen, so sehr hat mich diese Energie dieses Gedankens quasi von den Beinen geholt. Mehr als 45 Minuten saß ich dort und habe diese Energie in mich aufgenommen. Die Energie eines einzigen Gedanken.

“Veränderst du dein Denken, verändert sich dein Leben!”

Das ist so unglaublich wahr und so unglaublich wirkungsvoll. Ich lade dich herzlich ein, dein Denken zu verändern, damit du ein wirklich lebenswertes Leben führen werden wirst. 

Wie der erste Schritt dazu aussieht? 

Melde dich für den NLP-Practitioner an, so wie ich es damals auch gemacht habe .. 

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Kontakt

Henning Effe 

& André Bachmann

Lindenstraße 1 

29549 Bad Bevensen

info@ah-nlp-seminare.de 

Kontaktformular

Programme

NLP Business Practitioner

NLP Business Master Practitioner™

Vorbereitungsseminar

Begleitete Reise nach Orlando/Florida (USA)

Wichtige Ressourcen

Wir informieren dich

Offiziell lizenziert!