Was ist dieses NLP?

Was ist dieses NLP überhaupt? NLP gibt´s eigentlich gar nicht, unter dem Begriff Neuro Linguistic Programming sind Methoden, Techniken, Sprachmodelle und Strategien zusammengefasst.

In den 70iger Jahren des 20. Jahrhunderts trug eine Gruppe von Menschen um die beiden Begründer Richard Bandler und John Grinder praktisch anwendbares Wissen um die schnelle Veränderung von Menschen zusammen.

  • Neuro steht für unsere Nerven und unser Hirn, im weitesten Sinne unser Bewusstsein und für den Unterbewussten Teil in uns.
  • Linguistic für die Sprache, Grinder ist studierter Linguist und so fokussierte sich die Ursprungsgruppe auf die unterschiedliche Wirkung von sprachlichen Mitteln, ursprüngliches Ziel war es hochwirksame Systematiken zusammenzutragen und bereitzustellen.
  • Programming ist wohl ein Modewort dieser Zeit, eigene Computerprogramme in Basic zu schreiben kam gerade auf, und zielte auf die Bedeutung von schneller sowie wirksamer Veränderung von Verhalten.

Die Philosophie hinter NLP, so wie ich Sie verstehe.

Einige meinen ja NLP sei eine Sammlung von Techniken, um die Fähigkeiten erfolgreicher Menschen in einem bestimmten Bereich zu kopieren. Wenn ein Mensch etwas schaffen kann, dann können andere das auch – so die Herangehensweise.

Innere Bilder zu bearbeiten, wie mit einem wunderbaren Grafikprogramm, Erinnerungen und Vorstellungen zu verändern auch akustisch und somit Geräusche, Klänge und Stimmen zu modifizieren. Eigene Gefühle zu erinnerten oder vorgestellten Situationen bewusst zu ändern, das sind die wohl am häufigsten genutzten Möglichkeiten aus dem Bereich des NLP.

Ein NLP Seminar ist eine Kommunikationsseminar und Kommunikation ist Manipulation, ja kommunizieren bedeutet beeinflussen. 

Wenn ich etwas sage möchte ich etwas erreichen, bei einer humorvollen Geschichte vielleicht das sich die Stimmung hebt und das Publikum lacht. Zweck einer Kommunikation ist die Reaktion meines Gegenübers. Und wenn Paul Watzlawick feststellt, wir können nicht Nicht kommunizieren, so bedeutet das dann auch wir können nicht Nicht manipulieren bzw. die Gedankenwelt unseres Gegenübers verändern.

Und wie oft verändern Werbejingel, Schreckensnachrichten oder so beiläufig erzählte Storys unsere Gedankenwelt? 

Wäre es nicht besser absichtlich zu denken und mit einem guten Ziel aus einem guten Grund mein Gegenüber auf neue und gute Gedanken zu bringen?

Wie schön wäre es wenn du bewusst wählen könntest, welche Gedanken du dir machst, 

wieviel Ruhe in deinem Kopf herrscht? Was wäre wenn du die Erkenntnisse, das die Energie immer der Aufmerksamkeit folgt, dahingehend nutzten könntest deine Aufmerksamkeit bewusst zu lenken?

Kennst du das, wenn in manchen Momenten die Dinge sich wie von allein regeln?

Wie schön wäre es das diese Tage ständig häufiger werden?

Kannst du dir vorstellen wie sich dein Leben positiv verändern würde, wenn die Menschen herum besser verstehen, was du dir wünschst? Wenn die Probleme von „schwierigen“ Menschen in deinem Umfeld, von dir mit einem Lächeln und voller Leichtigkeit gemeistert werden, weil du neue Lösungsmöglichkeiten entdeckst?

Kennst du das, das du in einer doofen Situation den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen konntest und sobald du zu Hause ein bisschen Abstand hast, kannst du eine Hand voll Lösungen erkennen. 

Was wäre wenn du im passenden Moment Zugriff auf eine große Auswahl an verschiedenen Lösungsansätzen hättest?

Wenn nur ein Mitarbeiter einen fröhlicheren Tag hat und zu Hause seine gute Laune nach „Feierabend“ mit seiner Familie teilt, dann hat sich jedes Führungskräfteseminar gelohnt.

Der Verkäufer, der seine Ziele spielerisch erreicht und gleichzeitig dem Kunden das verkauft was wirklich zu den Kundenwünschen passt, macht mein Verkaufstraining zum Erfolg.

Wenn Selbstständige oder Unternehmer genügend Zeit für Ihre Gesundheit, Ihr Privatleben sowie neue Hobbys haben und der Unternehmenserfolg gleichzeitig größer wird, erst dann sind unsere Angebote für Unternehmer am Ziel.

Wir haben selber von der Ausbildung im NLP profitiert, wir möchten Erfahrungen teilen und auch andere diese Aha-Erlebnisse vermitteln. Wahlmöglichkeiten, neue Betrachtungswinkel schaffen und durch gezielte Kommunikation zu erreichen, was du erreichen möchtest.

Wenn ich einen Beitrag leisten kann, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, da bin ich dabei.

Werde jetzt NLP Practitioner

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Kontakt

Henning Effe 

& André Bachmann

Lindenstraße 1 

29549 Bad Bevensen

info@ah-nlp-seminare.de 

Kontaktformular

Programme

NLP Business Practitioner

NLP Business Master Practitioner™

Vorbereitungsseminar

Begleitete Reise nach Orlando/Florida (USA)

Wichtige Ressourcen

Wir informieren dich

Offiziell lizenziert!